Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessence International
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessence Int 26 (1995), Nr. 2     1. Feb. 1995
Quintessence Int 26 (1995), Nr. 2  (01.02.1995)

Seite 111-114, Sprache: Englisch


Fabrication of an implant radiologic-surgical stent for the partially edentulous patient
Marino / Arenal / Ceballos / Vazquez / Diaz
This article describes a technique for fabrication of an implant radiologic-surgical stent, made of thermocurable clear resin, for the partially edentulous patient. Dual-curing composite resin is mixed with colored chalk powder and incorporated intot he stent to provide contract during computerized tomographic bone evaluation and to serve as an easily visible guide during fixture placement.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export